Firm-Vorbereitung 2021

Dieses Jahr findet der Firm-Kurs wegen Corona-Einschränkungen ausschließlich im Pfarrheim St. Barbara statt.

An zwei Wochenenden, jeweils freitags, samstags und sonntags bereiten sich die Jugendlichen auf das Sakrament vor.
Wir erleben sie als sehr offen, suchend und engagiert.

Der Firmgottesdienst wird dann am 12. September um 10:30 Uhr in St. Barbara stattfinden mit den zu Firmenden, ihren Paten / Patinnen und den Eltern, da wegen der Einschränkungen nicht mehr Plätze in der Kirche zur Verfügung stehen.

Begleiten Sie unsere Jugendlichen mit Ihrem Gebet.

Uns macht es große Freude, mit den Jugendlichen auf dem Weg zu sein.
Brigitte Decher (Katechetin)
Elisabeth Seelwische (Gemeindereferentin)

 

Erklärung zum Foto:
Die Jugendlichen haben Gegenstände auf die Tücher gelegt, die ihnen wichtig und wertvoll sind!
Es ging um das Thema: Was ist mir heilig?
„Wir sehen die Wirklichkeit hinter den Dingen!“